Go international!
29.07.2013
Der Herbst naht, und damit auch die Saison der Showcase Festivals...
Der VTMÖ protestiert scharf gegen den Ausstieg des ORF aus dem Österreichischen Musikfonds.
Christian Wagner, Mitglied des Leitungsteams, hat für das Magazin "kunstSTOFF" die Labelszene in Niederösterreich unter die Lupe genommen.
Österreich ist Schwerpunktland beim Eurosonic Noorderslag 2014, dem wichtigsten Showcasefestival Europas.
typisch österreichisch. Man sieht keinen Interessenskonflikt.


Ö3-Vizechef arbeitet für Firma, die den Sender berät
kurier.at
Die BCI berät den ORF-Sender lange Jahre und bietet Workshops mit dessen Vizechef an.
Und die Diskussion geht weiter... Wie ist eure Meinung dazu?


Pop made in Austria: 'Eh alles nur Mist...'
diepresse.com
Musik und Quote werden gerade heftig diskutiert. Einige sagen, Quote sei ein Zeichen von Schwäche. Tatsächlich ist die Quotenforderung nur Reaktion auf die seit Langem andauernde Misere. Diskriminierung findet längst statt.
Der Staatsfunk übertrifft sich im August übrigens in Sachen Österreich-Anteil mal wieder selbst:
Ö3 828 (8 %)
FM4 1.182 (17 %)
Radio Wien 942 (8 %)
Mal was Neues zum Thema Festplattenabgabe. Haltet Ihr das für eine sinnvolle Alternative?


Neos: Gebühr auf Downloads und CDs statt Festplattenabgabe
derstandard.at
Direktvergütung für Recht auf Privatkopie - Studie über Nutzerverhalten gefordert
[...] sein Sender würde natürlich gern mehr Österreichisches spielen, aber leider gäbe es ja nichts außer jenen Produktionen, die man ohnehin sende [...]


Ein Preis für Ö3
www.musikergilde.at
Programmchef Georg Spatt wurde für die Förderung österreichischer Popmusik mit dem Pop Music Support Award ausgezeichnet.
Zum O-Ton von Mode Records muss man nichts hinzufügen: "Strange... I don't think it would take a rocket scientist to have seen this coming. I've been warning of this for years. But the monster has been set free...
Please remember that streaming pays a whopping $00.006 per stream. And it doesn't matter if the track is 20 seconds or 2 hours long. If you buy a CD online or in a shop, Mode makes an average of $7. The math is obvious.
Oh, and yes, Spotify cries poverty!"


Album Sales Hit A New Low
www.billboard.com
As streaming gathers momentum, the U.S. music industry keeps breaking sales milestones -- the wrong kind.